Luzern - Kultur und Natur auf einem Fleck

Sie sind auf der Suche nach einem Ferienort, der sowohl Kultur als auch Natur bietet? Die Stadt Luzern liegt malerisch zwischen dem Vierwaldstättersee und den Bergen Pilatus und Rigi. Durch den Fluss Reuss in zwei Teile getrennt, bieten sowohl Alt- als auch Neustadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten für den Besucher. Neben Kunst und Kultur dürfen Sie sich auch auf aktive Tage am See oder auf den Bergen freuen.Die Anreise gestaltet sich einfach. Zahlreiche Bahn- und Buslinien führen in die Stadt und mit Zürich Kloten liegt der nächste Flughafen nur etwa 65 Kilometer entfernt. Luzern verfügt über eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur. Je nach Geschmack können Sie in Pensionen, Hotels oder Ferienwohnungen nächtigen. Unterkünfte stehen im Zentrum sowie am See oder am Berg gleichermaßen zur Verfügung.In den zahlreichen Restaurants wird bodenständige Schweizer Küche ebenso angeboten wie internationale Köstlichkeiten. Das weltberühmte Fondue – ob klassisch, Käse oder Schokolade – sollte zumindest einmal auf Ihrem Speiseplan stehen.Das Wahrzeichen der Stadt ist die Kapellbrücke, die über die Reuss führt und so Alt- und Neustadt verbindet. Die älteste gedeckte Holzbrücke der Welt wurde 1332 erbaut und in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts renoviert. 1993 brannte ein Großteil der Brücke nieder, konnte aber originaltreu rekonstruiert werden. Viele der mittelalterlichen Gemälde im Giebel wurden leider zerstört.Der Wasserturm in der Mitte der Brücke ist das Wahrzeichen der Stadt, kein Denkmal in der Schweiz wird öfter fotografiert.In der hübschen Altstadt wechseln sich historische und moderne Gebäude ab. Versäumen Sie nicht die Jesuiten- sowie die Franziskanerkirche, das Löwendenkmal, das Rathaus und die Museggmauer, die Teil der mittelalterlichen Befestigungsanlage war.Luzern bietet Freizeitmöglichkeiten in Hülle und Fülle. Im Stadtzentrum finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie Bars, Kinos und interessante Museen.Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt gelangen Sie auf den Pilatus. Eine Vielzahl von Wanderwegen führt vorbei an idyllischen Bergbächen und Alpenwiesen wie aus „Heidi“. Genießen Sie entspannte Stunden in der herrlichen Umgebung des Rigi Bergmassives.Am Vierwaldstättersee steht alles im Zeichen der Erholung. Die Ferienorte am Ufer des Sees mit Trinkwasserqualität bieten beste Voraussetzungen für einen gelungenen Badeaufenthalt.Außerdem lohnt ein Besuch des Gletschergartens, das Museum zeigt faszinierende Gletschertöpfe aus der Eiszeit.

Luzern ist jedoch nicht die einzige Stadt in der Schweiz, die mit ihren Charme betört. Auch Basel, Bern oder Zürich können eine Menge bieten und sind gute Ausflugsziele, wenn man andere Schweizer Städte entdecken will. Ein Abstecher nach Zürich in den wunderschönen und alterwürdigen Escherpark ist auch immer eine Reise wert. Oder wie wäre es mit der Geburtsstadt Dietrich von Berns, der eine wichtige Rolle im Nibelungenlied spielt und nicht umsonst ein Nationalheld der Schweizer ist? Die Schweiz bietet für alle eine tolle Mischung aus Geschichte und Moderne.